Elgato EyeTV Hybrid DVB-T Stick Test

Elgato EyeTV Hybrid

Elgato EyeTV Hybrid

Unsere Einschätzung

Elgato EyeTV Hybrid Test

<a href="https://www.dvbtstick.net/elgato/eyetv-hybrid/"><img src="https://www.dvbtstick.net/wp-content/uploads/awards/285.png" alt="Elgato EyeTV Hybrid" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Empfängt digitales Kabelfernsehen (DVB-C), digital terrestrisches Fernsehen (DVB-T), analoges Fernsehen und UKW-Radio
  • Flexibler, voll ausgestatteter TV-Tuner-Stick
  • Ermöglicht die Verbindung mit vielen Geräten über Composite Video oder S-Video, z.B. mit Settop-Boxen oder Satelliten-Empfängern
  • Kompatibel mit Mac und PC; arbeitet ausgezeichnet mit Windows 7 Media Center zusammen
  • Lieferumfang: EyeTV Hybrid TV-Tuner, EyeTV 3 Software für Mac, THC Software für Windows, Stabantenne, Fernbedienung, USB-Kabel, Videokabel, Benutzerhandbuch (PDF)

Technische Daten

MarkeElgato
ModellEyeTV Hybrid
Aktueller Preisca. 77 Euro
AntenneJa
Abmessungen390 cm
Gewicht6,0 x 13,5 x 19,0 kg
Farbesilber

Beim EyeTV Hybrid von Elgato handelt es sich um einen DVB-T Stick, mit dem man digitales Kabelfernsehen (DVB-C), digital terrestrisches Fernsehen (DVB-T) sowie analoges Fernsehen und UKW-Radio empfangen kann. Der voll ausgestattete TV-Tuner-Stick ermöglicht zudem die Verbindung mit zahlreichen Geräten, die über Composite Video oder S-Video verbunden werden können. Das Gerät ist kompatibel zu vielen Apple-Modellen, kann aber auch an den Windows-PC angeschlossen werden.

Elgato EyeTV Hybrid bei Amazon

  • Elgato EyeTV Hybrid jetzt bei Amazon.de bestellen
77,24 €

Ausstattung und Besonderheiten

EyeTV Hybrid ist ein flexibler TV-Tuner-Stick (DVB-T, DVB-C, Analog-TV, UKW-Radio), der das digitale oder auch analoge Fernsehen auf den Mac oder PC bringt. Für Live-TV an den Geräten verbindet man das Koaxialkabel des Kabelanschlusses mit dem Stick – oder den EyeTV mit einer Antenne. Im Lieferumfang findet man auch die TV-Software EyeTV 3 für den Mac. Mit dieser kann der User das TV-Bild anhalten sowie vor- und zurückspulen. Zudem gibt es eine elektronische Programmzeitschrift und eine Aufnahme-Funktion. Gespeicherten Sendungen können übrigens an iTunes übergeben werden, um diese dann auf einem anderen iGerät abzuspielen. Der Elgato ist natürlich auch zu Windows-PCs kompatibel, denn er wird mit der THC-Software ausgeliefert. Im Lieferumfang findet man zudem eine Stabantenne mit Magnetfuß, eine Infrarot-Fernbedienung mit Batterien, ein USB-Kabel, ein Videokabel, ein Benutzerhandbuch und eine Kurzanleitung. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Elgato für 77 Euro im Online-Shop von Amazon. Auch wenn das nicht wenig ist: Mehr kann man von einem DVB-T Stick eigentlich nicht erwarten. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der EyeTV Hybrid von Elgato ist ein DVB-T Stick, der keine Wünsche offen lässt und digitales Kabelfernsehen, digital terrestrisches Fernsehen, analoges Fernsehen sowie UKW-Radio empfangen kann. Die Käufer können den Kauf empfehlen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 26 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.3 Sterne vergeben.

Kommentare und Erfahrungen

  1. Dagmar Cettl am 24. November 2016

    Mein neuer eyetv hybrid stick wird von keinem meiner macbook (pro, air) erkannt.
    Weder das installieren der neuesten Software noch Neustart helfen. Der Computer merkt nicht, dass überhaupt ein Gerät angeschlossen ist.

    Zudem ist er breiter, passt nicht neben andere Sticks.

    Internetsuche hat ergeben, dass einige Nutzer verschiedenste Probleme mit diesem Stick haben. Es sieht aus, dass ich (falls ich ihn je zum Funktionieren bringe, ständig irgendwelche Scherereien damit haben werde.
    Ich trauere um meinen einfachen verlässlichen Eyetv-dvbt stick, den ich leider nach der Umstellung auf HD nicht mehr verwenden kann.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Elgato EyeTV Hybrid gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?