TechnoTrend CT2-4400 Test

Technotrend CT2-4400

Technotrend CT2-4400

Unsere Einschätzung

Technotrend CT2-4400  Test

<a href="https://www.dvbtstick.net/technotrend/ct2-4400/"><img src="https://www.dvbtstick.net/wp-content/uploads/awards/1481.png" alt="Technotrend CT2-4400 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Video- und Audiodecodierung via Softwaredecoder (MPEG-2 and MPEG-4 AVC/H.264)
  • Auch neuer DVB-T2 H.265 Standard wird unterstützt (mit LAV Codecs bspw.)
  • Größe (LxHxD, mm): ca. 85x26,2x13,4

Vorteile

  • hochauflösendes Fernsehen möglich
  • guter Empfang

Technische Daten

MarkeTechnotrend
ModellCT2-4400

Der TechnoTrend TT-TVStick ist leicht zu handhaben und punket mit seiner kompakten Bauweise. Vorteilhaft ist auch der Digital-Videorecorder mit dem Filme und Sendungen aufgezeichnet werden können. Das sagen zumindest die Kunden auf Amazon. Hier erfahren Sie alles Wichtige, was Sie wissen müssen.

Ausstattung und Besonderheiten

Der Stick hat die Maße 85 x 26,2 x 13,4 Millimeter und wiegt circa 0,021 Kilogramm. Der neue DVB-T2 H.265 Standard wird unterstützt. Video- und Audiodecodierung ist via Softwaredecoder möglich. Ein Anschluss für USB 2.0 für den PC oder das Notebook ist vorhanden (auch USB 3.0 kompatibel). Was gilt es noch zu wissen? Der Stick von TechnoTrend ist ein digitaler DVB-T/T2 und DVB-C Receiver für den Empfang von TV-Sendern. Für den Betrieb wird er lediglich an den USB 2.0 Port eines PCs oder eines Notebooks angeschlossen. Eine Treiberinstallation ist laut Hersteller nicht notwendig. Das Audio- und Videodecoding wird vom Softwaredecoder übernommen. Mit dem Stick kann hochauflösenderes Fernsehen mit einer Auflösung von 720*1.080 Pixeln empfangen werden.

Als besonderer Zusatz verfügt der Stick über Highspeed-Teletext, Timeshift-Funktion (zeitversetztes Fernsehen) sowie eine Aufnahme- und Wiedergabefunktion der TV- und Radiosender. Zudem ist die Unterstützung von Dolby Digital per Softwaredecoder möglich. Ein elektronischer Programmführer ist integriert und leitet durch das Programm der einzelnen Sender. Zu den Mindest-Systemvoraussetzungen gehören Windows XP, Vista, Windows 7, 8 oder 10, CPU mit mindestens 1,5 Ghz Taktfrequenz für Standard-TV und CPU mit mindestens Pentium 4 mit 3,4 Ghz Taktfrequenz oder vergleichbaren Dualcore-Prozessor für HDTV. Zudem müssen mindesten 512 MB RAM Arbeitspeicher, mindestens 1 GB freier Festplattenspeicher, eine Grafikkarte mit mindestens 64 MB Speicher oder DirectX9-Support, eine Soundkarte mit DirectX und ein geeeigneter Video- und AudioSoftwaredecoder vorhanden sein. Auch ein USB 2.0 Port, ein CD-Laufwerk für die Installation und ein digitaler Kabelanschluss bzw. irdischer DVB-T/T2-Empfang gehören dazu.

Viele Kunden auf Amazon sind von dem Stick begeistert. Mit ihm lässt sich bequem von überall das Fernsehprogramm genießen. Der Empfang der Sender wird dabei als gut beschrieben. Allerdings merken ein paar Käufer an, dass der Stick trotz Installation wie beschrieben nicht funktioniert. Zudem soll er nur eingeschränkt kompatibel sein. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das geht schon in Ordnung so. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Mit dem Stick wird Ihr PC oder Laptop ganz einfach zu einem Fernseher umfunktioniert. Werden die Mindest-Systemvoraussetzungen erfüllt, bietet er einen guten Empfang der TV- und Radiosender. Trotz des Hinweises des Herstellers, dass keine Treiberinstallation notwendig sei, weisen einige Kunden darauf hin, dass Treiber zuvor installiert werden müssen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 50 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Technotrend CT2-4400 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?